"Haare gerettet - trotz Chemo"

Chemotherapie ohne Haarverlust durch Abkühlung der Kopfhaut

mit arcticheat Hypothermie-Kappen / Kühl-Kappen / Kühl-Hauben

- gut 65 - 70% der Anwender behalten die Haare und benötigen keine Perücke  -

arcticheat Kühl- Kappen wurde auf Anregung von Ärzten und in Zusammenarbeit mit weiteren medizinischen Fachleuten entwickelt, um Patienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen müssen, zu unterstützen. Sie erlauben es, die Kopfhauttemperatur während der gesamten Zytostatika-Therapie abzusenken - Eine Kappe hält die erforderliche Temperatur für 1 bis max. 1,5 Stunden, d.h. je nach Dauer der Chemotherapie-Sitzung können Kappenwechsel erforderlich werden.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Kühlung der Kopfhaut (Scalp Cooling) vor, während und nach der Chemotherapie merklich dazu beiträgt den so sehr gefürchteten Haarverlust zu vermeiden bzw. zu verringern. Die wiederverwendbaren arcticheat Kappen erreichen dies auf effektive Weise.

Internationale Studien belegen, dass Haarausfall verhindert werden kann, sobald die Kopfhaut-Tempratur unter 22° Celsius heruntergekühlt wird. arcticheat Hypothermie-Kappen reduzieren die Kopfhaut-Temperatur innerhalb von nur 7 Minuten um 17° Celsius. Die erforderliche Hauttemperatur von weniger als 22° Celsius wird mit rund 19° C (optimales Level) erreicht und für 1 bis max. 1,5 Stunden gehalten. Je nach Dauer der Chemotherapie-Sitzung können Kappenwechsel erforderlich werden, damit die Kopfhaut-Temperatur während der gesamten Zytostatika-Therapie kontinuerlich abgesenkt bleibt.

Die Kappen sind einfachst anzuwenden; benötigt werden lediglich ausreichend wiederverwendbare arcticheat Kühlkappen (abhängig von der Infusionsdauer), ein Gefrierschrank / Kühltruhe / Gefrierfach (zur Kühlung zuhause) und eine Kühltasche zum Transport der Kappen zu Praxis oder Klinik.

Anwendung

Infos

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.