Funktionsweise

arcticheat COLD/HOT WRAP Therapie: Gel und / oder Eiskristalle sind geschmeidig und passen sich optimal der Körperoberfläche an. So ent-stehen keinerlei Hohlräume und deshalb kann die Kälte tief in das Gewebe eindringen. Die Klettverschlüsse ermöglichen eine unkomplizierte Kompressions-Steuerung und das optimale Verschließen der Umschläge.

Die Umschläge können unkompliziert mit normalem Waschmittel gewaschen werden.

arcticheat COLD/HOT WRAP – Einfachste Anwendung

    1. Zur erstmaligen Aktivierung 10 Minuten in Wasser legen – die Kristalle entwickeln sich zu Gel
    2. Um das aktivierte arcticheat Produkt als Kälte/Eis-Umschlag nutzen zu können, legen Sie dieses in den Kühlschrank oder in den Gefrierschrank. Das Gel kann komplett zu Eis gefroren werden. Alternativ im Kühlschrank gekühlt oder in Form von Eiskristallen (nicht ganz gefroren) angewendet werden. Bei diesen beiden Methoden bleibt der Umschlag komplett geschmeidig und kann unkompliziert an der verletzten Stelle angebracht werden. Der Umschlag kann ebenfalls auf Eis oder in Eiswasser gekühlt werden; Bei Kühlung in Wasser oder Eiswasser sollte der aktivierte Umschlag jeweils nur 1 Minute eingetaucht werden. Dadurch wird das Gel gekühlt, das Produkt aber nicht über aktiviert
    3. Legen Sie den gekühlten Umschlag an der verletzten Stelle an und schließen Sie die Klettverschlüsse fest – die gewünschte Kompression kann so individuell erzeugt werden.
    4. Der Umschlag kann im Kühl- oder Gefrierschrank oder in der Kühltasche aufbewahrt werden und steht so zum sofortigen Einsatz zur Verfügung.

WICHTIG: Bei Kälteempfindlichkeit bitte ein Zwischentuch benutzen. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt oder Therapeuten.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.